Impressum Disclaimer Kontakt Sitemap

Mexiko

Zum Land...

Wappen von Mexiko

Mexiko (spanisch: México [ˈmexiko], amtlich Vereinigte Mexikanische Staaten, span.: Estados Unidos Mexicanos, ist eine Bundesrepublik in Nordamerika, die 31 Bundesstaaten und einen Hauptstadtdistrikt, Mexiko-Stadt, umfasst. Im Norden grenzt Mexiko an die Vereinigten Staaten von Amerika (USA), im Süden und Westen an den Pazifischen Ozean, im Südosten an Guatemala, Belize und an das Karibische Meer, im Osten an den Golf von Mexiko. Mit einer Gesamtfläche von fast zwei Millionen Quadratkilometern ist Mexiko das fünftgrößte Land auf dem amerikanischen Doppelkontinent, global liegt das Land an vierzehnter Stelle. Weltweit liegt Mexiko mit einer Bevölkerungszahl von etwa 110 Millionen Menschen auf Platz elf.

Karte Flagge Zum Fotoalbum
Allg.Infos zum Reiseland
Reisemedizin
Wetter
Reiseführer
Regierung

Klimatabelle

Monat JAN FEB MRZ APR MAI JUN JUL AUG SEP OKT NOV DEZ
Maximal 27 28 29 30 31 32 32 32 32 30 29 28
Minimal 19 20 22 23 25 26 25 25 24 23 22 21
Sonnenstunden 7 7 8 9 8 8 8 9 8 7 7 7
Regentage 4 4 3 2 4 6 4 5 7 8 5 6
Wassertemperatur 25 24 25 26 26 27 27 28 28 27 26 25



Wir landeten in Mexiko auf dem Flughafen von Cancun und fuhren von dort nach Playa del Carmen, wo wir mit der Fähre nach Cozumel übersetzten. Wir verbrachten dann 2 Wochen im Hotel Occidental Grand Cozumel Auf der Insel Cozumel, die gegenüber dem Ort Playa del Carmen liegt. Es war ein all inclusiv Urlaub, was insbesondere die vielen amerikanischen Gäste auch ausgiebig nutzten. Das Hotel war sehr schön, die Zimmerbelegung und die Rezeption schienen aber etwas unorganisiert zu sein. Aufgrund dieser Unorganisiertheit hatten wir das Glück ein Zimmer im Royal Club zu beziehen. Der Royal Club ist innerhalb des Hotels eine abgegrenzte Einheit mit eigener Rezeption, eigenem Swimmingpool und Restaurant. Natürlich konnte man alle anderen Restaurants ebenfalls benutzen.

Wir machten eine Rundreise über die Insel mit einem Taxi (zum Festpreis) und besuchten eine alte Aztekenstätte.
Mit der modernen Fähre konnte man aufs Festland übersetzen. Die Fähre landet in Playa del Carmen, einem ehemaligen Fischerdorf, das heute zur zweitwichtigsten Urlaubsdestination geworden ist. Die wichtigste Attraktion ist hier die Avenida 5 mit vielen Geschäften und Restaurants.
Von Playa del Carmen aus machten wir einen Tagestrip nach Tulum, einer der wohl bekanntesten alten Mayastätten in Mexiko. Die Stätte beeindruckt besonders wegen ihrer Lage auf einer Kalksteinklippe 12 m über dem Karibischen Meer.
Dieser Urlaub war darüber hinaus geprägt durch Ruhe und Erholung.